Wir sind ein landwirtschaftlicher Haupterwerbsbetrieb am Fuße des Hohen Meissner, im schönen Werra – Meissner – Kreis gelegen.

Unser Familienbetrieb wird in der 5. Generation mit 130 ha landwirtschaftlicher Fläche, davon 40 ha Grünland, bewirtschaftet.

Neben dem Ackerbau ist die Direktvermarktung mit eigener Schweinehaltung zu einem Schwerpunkt des Betriebes gewachsen.

Im Jahr 2001 wurde mit dem Ausbau der ehemaligen Tenne in unserem Fachwerkhaus begonnen und der Hofladen in Hopfelde in 2002 eröffnet.

Nach Terminvereinbarung können Wandergruppen zur Vesper einkehren.

Auch Gelegenheiten für Familienfeiern werden immer wieder gerne angenommen.

Seit 2008 verkaufen wir unsere Produkte in der Markthalle Kassel und in einem Hofladen in der Hessisch Lichtenauer Altstadt.

Wir produzieren nordhessische Ahle Wurst, weitere Wurstwaren wie Blut- und Leberwurst, Sülze, Schinken u.v.m.

In unserer Koch- und Backstube entstehen hausgemachter Kuchen, Torten und Kleingebäck, sowie saisonale Fruchtaufstriche und Sirup.

Ebenso stellen wir leckere Brotaufstriche her.

Im Hofladen in Hessisch Lichtenau ist freitags „Suppentag“.

Was uns wichtig ist:

  • Alle Produkte werden ausschließlich von uns selbst und unseren Mitarbeiter/innen frisch und in unserem Betrieb hergestellt. Kuchen und Torten backen wir in unserer Backstube und verwenden dazu vorwiegend saisonales Obst aus der Region oder aus eigenem Anbau.
  • Wir legen Wert auf Transparenz.
  • Wir sind ein Ausbildungsbetrieb in der Hauswirtschaft und auch in der

 

Öffnungszeiten

Markthalle
Do. + Fr.  7.00 – 18.00 Uhr
Sa. 7.00 – 14.00 Uhr

Freifläche
Do. 7.00 – 13.00 Uhr
Sa. 7.00 – 14.00 Uhr


Folgen Sie uns!