Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen kamen mehrere Hundert Fahrradfreunde zum Start in den Fahrrad-Frühling an der Kasseler Markthalle.

An der vom ADFC und Markthalle organisierten Sternfahrt nahmen über 200 Radfahrer aus Kassel teil. Angeführt von Mitgliedern des ADFC Kassel fuhren die Teilnehmer aus allen Stadtteilen Kassels entlang schöner Radwege zur Markthalle. Dort angekommen erwartete die Teilnehmer ein Bio-Lunchpaket von den Händlern der Markthalle.

Der Geschäftsführer der Markthalle, Herr Andreas Mannsbarth begrüßte die Teilnehmer und die Kunden der Markthalle und wies in seiner Rede auf die 17 neuen Fahrradständer hin, die aufgrund der hohen Nachfrage installiert wurden.

Der Bürgermeister und Verkehrsdezernent der Stadt Kassel, Herr Dirk Stochla, und die Landtagsabgeordnete von Bündnis90/Die Grünen, Frau Karin Müller und Herr Lennart König vom ADFC freuten sich über die neuen Fahrradständer und wünschten der Veranstaltung viel Erfolg.

An mehreren Infoständen von örtlichen Fahrrad-Händlern und anderer Institutionen, die sich um den Ausbau des Fahrrad-Verkehrs in den Innenstädten stark machen konnten sich die Besucher der Veranstaltung informieren und beraten lassen.

Ein Fahrrad-Parcours für Kinder, frisch gebackene Waffeln und frisch gepresste Säfte sowie ein Glücksrad und die musikalische Unterhaltung der Brass Band „Pech & Schwefel“ aus Kassel sorgten für eine informative und unterhaltsame Veranstaltung.

Weitere Fotos finden Sie unter der Rubrik Impressionen.

Öffnungszeiten

Markthalle
Do. + Fr.  7.00 – 18.00 Uhr
Sa. 7.00 – 14.00 Uhr

Freifläche
Do. 7.00 – 13.00 Uhr
Sa. 7.00 – 14.00 Uhr


Folgen Sie uns!